Nischen Nerd – Nischenseiten Erstellen

Trotz des Abstiegs verbreitete sich in den letzten Wochen im Umfeld von 96 erstaunlich viel Zuversicht und teilweise sogar an Euphorie grenzender Optimismus. Dieser Stimmungsumschwung trägt ziemlich deutlich den Namen des neuen Cheftrainers Daniel Stendel. Doch es gibt gewisse Aspekte, die die gute Laune bald wieder trüben könnten.

Das natürliche Ende der Begeisterung

Schon wenige Tage nach seinem Amtsantritt, wenn nicht sogar direkt nach seiner Vorstellungs-PK, konnte sich Daniel Stendel großer Beliebtheit bei einer Mehrheit der hannoverschen Fans sicher sein. Neben seiner Vergangenheit als 96-Aktiver spielt in den Stimmungswandel allerdings auch der klassische Reflex nach einem Trainerwechsel hinein: Am Anfang ist eigentlich alles toll, weil es neu ist. Stendels wenig eloquentes, eher introvertiertes Auftreten wird als authentisch und bodenständig gelobt, seine Trainingsgestaltung mit spaßigen Übungen als Grundlage des Erfolgs verstanden. Es ist keine besonders gewagte Prognose, dass sich beides spätestens nach vier Niederlagen oder zu wenigen Siegen in Kritikpunkte verwandeln würde. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern wird der Stürmer der Aufstiegsmannschaft von 2002 zwar sicherlich den Identifikationsfigur-Bonus auf seiner Seite wissen können. Aber früher oder später wird wohl auch dieser Faktor nicht mehr wirken.

Continue reading

Original Youtube video here: Nischen Nerd – Nischenseiten Erstellen

Posted in: Marketing

Taskic D

Leave a Comment